Zwischen Schröder und Hitler

Die Tür der Laterne knarzt als Stammgast Eddi durch sie ins Innere der Schankwirtschaft eintritt. Unter seinen rechten Arm hat er die Bild am Sonntag geklemmt, in der Hand trägt er eine Papiertüte mit dem aufgedruckten Logo seiner Lieblingsbäckerei Schrawe. Er setzt sich auf seinen Stammplatz an der Theke und Rolli beginnt umgehend ihm ein […]

Schöne Ecken in Görlitz

Während sich in anderen Ecken Hamburgs linksautonome Jugendliche anlässlich des Maifeiertages steineschmeißend Straßenkämpfe mit der Staatsgewalt liefern, geht es nur wenige Häuserblocks von dem ganzen Trubel entfernt in der durch eine schwere Holztür geschützten Schankwirtschaft ‘Zur goldenen Laterne’ deutlich ruhiger zu. Vor dem Spielautomaten sitzt, wie an jedem anderen Tag auch, Pensionär Matte und verspielt […]