Verschiedene Welten

Das gefrorene Laub zerbricht knirschend unter kupfern glänzenden Ankle-Boots. Ein eisiger Winterwind umweht die zwischen den knöchelhohen Stiefeln und den hochgekrempelten Skinny-Jeans freiliegende Haut. Schnelle Schritte tragen Designer-Klamotten und ihre modebewusste Trägerin über den eisigen Bordstein, der Maderhund an der Kapuze des Woolrich-Parkas wippt dazu rhythmisch, als wäre er noch immer auf der Suche nach […]

Wurst ohne Fleisch

Eddi sitzt auf seinem Stammplatz und dreht stirnrunzelnd einen potthässlichen Porzellanschneemann in seinen Händen hin und her, den Rolli vor Jahren einmal im untersten Sonderpostenregal des Supermarktes um die Ecke gefunden und zum Spottpreis von siebzig Pfennig mitgenommen hat. „Wat soll dat denn hier?“, fragt er seinen Wirt, der ihm gerade ein frisch Gezapftes vor […]

Atze for President!

Es ist ein stinknormaler Sonntag in Deutschland. Heike Bongartz aus Gülzow-Prüzen in der Nähe von Bützow und Güstrow im Landkreis Rostock fragt ihren Mann Detlef Bongartz wie ihm die Fliederbeersuppe schmecke und er antwortet, sie sei gut, in der Hoffnung, so einer längeren Konversation aus dem Weg gehen zu können. Botlef Damagalski aus Ralbitz-Rosenthal bei […]

Locker Room Talk

„Jetz mach mir ma ein Pils klar, Rolli! Meine Leber knurrt schon, hömma!“ – Eddi hat noch nicht einmal seine Jacke ausgezogen, geschweige denn seinen Stammplatz eingenommen, aber er sieht sich trotzdem schon gezwungen seinen Wirt verbal an den Zapfhahn zu schubsen. Seit Tagen hat er kein Bier mehr getrunken, weil er einfach zu beschäftigt […]

Das Paket

Schweißgebadet verschafft sich ein hagerer junger Mann halb stolpernd, halb fallend durch die schwere hölzerne Eingangstür Zutritt zur Laterne. Für die Stammbelegschaft der muffigen Eckkneipe, die das Schauspiel neugierig beäugt, besteht jedoch kein Anlass zur Sorge um die Versehrtheit des erschöpften Jünglings, sein Kopf ist durch einen Fahrradhelm geschützt. Der unerwartete Gast macht einen ziemlich […]

Das Pazifisten-Pils

Während die Sonne sich mit ihrer letzten spätsommerlichen Kraft Hamburgs Dächern nähert, schlurft Matte mit müden Schritten zu seiner Stammkneipe. Manchmal fragt er sich, ob das jetzt eigentlich alles ist, was noch so bleibt. Klar, das Spielen an dem blinkenden Automaten macht ihn zwar nicht reich, aber schon auch irgendwie Spaß, genauso wie ihn das […]

Verbale Eskalation

„Mensch, 3D, 4K, H5N1… Wat soll man damit denn allet anfangen? Da brauchste ja ne Anleitung um dat hier zu verstehen! Die Teile hier haben so viele Anschlüsse, anscheinend brauchste da für jeden Sender ein eigenes Kabel.“ Eddi hängt über dem knallroten Mediamarkt-Prospekt und runzelt verzweifelt die Stirn. Nachdem vor zwei Wochen Rollis alter Röhrenfernseher […]

Der Scheißlied-Olymp

Rolli schlägt drei Mal mit voller Wucht gegen die Holzverkleidung des alten Röhrenfernsehers. Jetzt hat das Relikt aus den Zeiten großer Fernsehunterhaltung wohl endgültig den Geist aufgegeben. Die „ZDF-Hitparade“, „Am laufenden Band“ oder „Tutti-Frutti“, was hatte dieses Gerät ihm schon für eine Freude bereitet. Dieser kleine Kasten, durch den Rolli für kurze Zeit dem tristen […]

Die Pils-Prophezeiung

Der pizzakartongroße Bildschirm des verstaubten Röhrenfernsehers flackert mal wieder so stark, dass man das Gesicht von Moderator Andreas Cichowicz kaum noch erkennen kann. Seit die Sender auf dieses 16:9-Format umgestellt haben, kann Rolli ohne Brille sowieso kaum noch etwas erkennen, weil seitdem auf seinem Gerät alles noch kleiner als sowieso schon angezeigt wird und dafür […]

Der Mann in der Frau

Auf dem kleinen Röhrenfernseher hinter der Theke moderiert sich Katrin Müller-Hohenstein gewohnt hölzern von Rhytmischer Sportgymnastik zu Volleyball oder „von Keulen und Seilen zu Pritschen und Baggern“, wie die ZDF-Frau für den Olympia-Vorabend es formuliert. Eddi könnte wahnsinnig werden bei dieser Moderatorin, dabei wollte er sich eigentlich nicht mehr so viel aufregen. Doch so sehr […]